Das Auge der Überwelt

Aus SFP-WIKI

Wechseln zu: Navigation, Suche

Serie: Cugel Band1

Reihe:Terra Science Fiction 277

Autor: Jack Vance

Originaltitel: The eyes of the overworld (1966)

Uebersetzer:Walter Brumm

Pabel Moewig Verlag, Rastatt 1976


Bevor die Sonne erlischt und die Erde stirbt
Die Sonne flackert wie eine Kerze im Wind. Menschenfeindliche Wesen durchstreifen die Wälder, Berge, Täler, Wüsten und Ruinenstädte der Erde: Grues, Erbs, Leukomorphen und Deodander – alptraumhafte Geschöpfe biologischer Experimente, die vor Jahrzehntausenden stattgefunden haben.
Die Macht der wissenschaftlichen Zauberer ist geschwunden.
Jene, die noch ihre Fähigkeiten besitzen, setzen sie in Intrigen und Kämpfen gegeneinander ein.
Nur entlang der Küsten von Ascolai und Almery leben noch echte Menschen. Die meisten von ihnen warten müde und mutlos auf den Tag, da die Sonne erlischt und die Erde erkaltet.
Einer dieser Menschen ist Cugel der Schlaue. Er wird gezwungen, auf die Suche nach den legendären »Augen der Überwelt« zu gehen

E-BOOK