Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


autor:adams_douglas

Douglas Adams

Der britische Schriftsteller Douglas Noel Adams, geboren 11. März 1952 in Cambridge, kann wie kaum ein zweiter von sich behaupten, das Science-Fiction-Genre weltweit populär gemacht zuhaben.
Im Alter von fünf Jahren zog Adams mit seiner Mutter nach der Scheidung seiner Eltern nach Cambridge. Er wuchs dort mit seiner jüngeren Schwester Sue auf. 1964 heiratete seine Mutter ein zweites Mal. Adams hatte aus dieser Ehe zwei jüngere Halbgeschwister namens Jane und James.
Ab 1959 besuchte Adams die Brentwood-School in Essex, wo er vor allem an den Naturwissenschaften interessiert war. Damals fing er an, sich als Autor zu betätigen, als er mit seinen Texten auf große Zustimmung des Lehrpersonals stieß und auch einen Literaturwettbewerb gewann. Sein erster veröffentlichter Text war eine komische Kurzgeschichte über einen Mann, der sein Gedächtnis in der Londoner U-Bahn verlor und sich im Fundbüro erkundigte ob es dort abgegeben wurde. Dieser Text wurde in einer Science-Fiction-Zeitschrift für Jugendliche veröffentlicht.
Später studierte er Englisch in Cambridge wo er sich einer kleinen Komödianten-Gruppe namens CULES anschloss.
Eine oft erzählte Anekdote ist der Ursprung seiner Idee für den Welt-Bestseller The Hitchhiker's Guide to the Galaxy (1979, dt. Per Anhalter durch die Galaxis). Adams berichtet, daß er 1971 als Student auf einer Tramptour durch Europa völlig betrunken in Innsbruck in den nächtlichen Himmel schaute und spontan auf die Idee kam, einen Reiseführer »durch die Galaxis« zu schreiben. Daraufhin erwies sich Adams als Vermarktungs-Genie. Nach der Verarbeitung des Stoffes für eine Hörspiel-Serie der BBC im Jahr 1978 folgten 1979 das Bühnenstück und der Roman sowie später die Verfilmung (1982, eine Neuverfilmung, durch die Disney Corporation, ist in Planung) und Adaption als Comic und Computerspiel. Der krönende Abschluß war seine Website www.h2g2.com, ein Kompendium für gute Ratschläge jeglicher Art.
Douglas Adams ist am 11. Mai 2001 in seinem Haus in Santa Barbara/Kalifornien im Alter von 49 Jahren einem Herzinfarkt erlegen. In einem Nachruf würdigte der BBC-Direktor Alan Yentob ihn als ein »einmaliges Talent, dem es gelungen ist, für alle Generationen Phantasie, Menschlichkeit und Komödie zu vereinen«.


Werke:

Hitchhiker

Dirk Gently

autor/adams_douglas.txt · Zuletzt geändert: 2016/12/16 10:20 von kinski2003