Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Command disabled: revisions
autor:mccaffrey_anne

Anne McCaffrey

geboren am 1. April 1926 in Cambridge, Massachusetts; verstorben am 21. November 2011 im Alter von 85 Jahren in Dragonhold under the Hill, County Wicklow war eine US-amerikanische Science-Fiction- und Fantasy-Schriftstellerin.

Anne McCaffrey wurde als Tochter von George Herbert McCaffrey und Anne Dorothy McElroy McCaffrey geboren. Sie hatte zwei Brüder: Hugh McCaffrey und Kevin Richard McCaffrey. Sie ging in Staunton, Virginia zur Schule und studierte bis 1947 slawische Sprachen und Literatur am Radcliffe College. Anschließend arbeitete sie als Werbetexterin und studierte in den USA und in Düsseldorf Gesang und Opernregie. Später arbeitete sie an der Oper in Delaware.

Anne McCaffrey heiratete 1950 und bekam drei Kinder: Alec Anthony (1952), Todd (1956) und Georgeanne (1959). Die Ehe wurde 1970 geschieden; danach wanderte sie nach Irland aus. Dort gründete sie die Dragonhold Ltd. und züchtete Pferde. Sie lebte zuletzt in County Wicklow in Irland und besaß dort mehrere Rennpferde sowie ein Anwesen, das sich „Dragonhold under the Hill“ nennt.

Anne McCaffrey veröffentlichte 1953 ihre erste Kurzgeschichte, aber richtig aktiv wurde sie als Autorin erst, nachdem 1967 auch ihr erster Roman herauskam. Zu dem Zeitpunkt begann sie mit dem Zyklus um die Drachenreiter von Pern, dem sie ihre weltweite Bekanntheit verdankt. Das Schreiben der Pern-Romane hatte sie schon zu Lebzeiten – zumindest teilweise – auf ihren Sohn Todd übertragen, so dass ein Ende dieses Zyklus nicht abzusehen ist. Sie war bis zuletzt immer noch aktiv, auch wenn sie überwiegend nur noch mit Co-Autoren – speziell Elizabeth Ann Scarborough – zusammengearbeitet hat.


Werke:

autor/mccaffrey_anne.txt · Zuletzt geändert: 2019/06/20 11:35 von kinski2003