Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


autor:signale_vom_mond

Titel: Signale vom Mond
Autor: Horst Müller
Originaltitel
Titelbild:Heinz Völkel
Verlag Domowina-Verlag Bautzen 1960

Gestützt auf technische Gegebenheiten, die heute zwar noch Zukunftsmusik sind, aber in absehbarer Zeit Wirklichkeit sein werden, lässt der Autor vor dem Leser eine spannende, abenteuerliche Handlung abrollen.
Schon Umkreist die erste bemannte Raumstation die Erde, Raketen halten die Verbindung zwischen beiden aufrecht. Infolge eines unglücklichen Zufalls wird Niels Jensen, der weltbekannte Reporter, von der Raumstation hinausgetrieben in die tödliche Leere des Weltalls. Seine phantastische Rettung durch Bewohner eines fremden Gestirns, sein Zusammentreffen mit amerikanischen Weltraumfahrern auf dem Mond, seine Abenteuer dort, bei denen es mehr als einmal um Leben oder Tod geht, seine Rückkehr zur Erde und schließlich die Enträtselung der geheimnisvollen Botschaft, die ihm die fremden Weltraumbewohner hinterließen: das alles wird sowohl den Jugendlichen als auch den Erwachsenen fessel. Da der Autor größtenteils von wissenschaftlich gesicherten Tatsachen, exakten technischen Daten oder begründeten Hypothesen ausgeht, erfährt der Leser außerdem noch manches Neue und Wissenswerte aus dem Gebiet der Astronomie und Astronautik.

autor/signale_vom_mond.txt · Zuletzt geändert: 2018/09/09 17:55 von kinski2003