Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


buch:das_schwert_und_der_dolch

Titel: Das Schwert und der Dolch
Autor: Ardath Mayhar
Originaltitel: The Sword and the Dagger (1987)
Serie:Battletech Band 4
Übersetzer: Reinhold H. Mai
Titelbild: David R. Deitrick
ISBN: 3-453-04271-9
Verlag Heyne, München 1990

Man braucht einen BattleMech, um einen BattleMech zu stoppen - eine Binsenweisheit für Mechkrieger…

Aber Generäle wissen, eine ganze Mecharmee stoppt man mit einem einzigen Dolchstoß…

Die fünf Häuser der Nachfolgerstaaten versuchen mit Militärgewalt und Verrat die Herrschaft über das einstmals als Sternenbund bekannte interstellare Reich der Menschheit an sich zu reißen. Riesige humanoide Kampfmaschinen, BattleMechs genannt, beherrschen das Schlachtfeld, aber Intrigen und Verschwörungen beherrschen das Leben an den Fürstenhöfen.

Hanse Davion ist Prinz der Vereinigten Sonnen, des größten der fünf konkurrierenden Staaten - ein idealistischer Herrscher, der am eigenen Leib erfahren mußte, was Politik für ein schmutziges Geschäft ist.

Ardan Sortek ist Kommandant der Leibgarde Hanse Davions. Ein alter Freund Hanses, der jedoch nicht gelernt hat, daß jeder, der Macht ausübt, auch Kompromisse schließen muß. Zufällig erfährt er von einer Verschwörung, die das Machtgleichgewicht der gesamten Inneren Sphäre bedroht. Unglücklicherweise glaubt ihm niemand. Ja, man hält ihn für verrückt.

Ist Ardan wirklich verrückt, oder soll Hanse Davion tatsächlich ermordet werden?

buch/das_schwert_und_der_dolch.txt · Zuletzt geändert: 2017/10/10 12:21 von kinski2003