Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Command disabled: revisions
buch:demolition

Titel: Demolition
Autor: Alfred Bester
Originaltitel: The demolished man (1951)
Übersetzer: Horst Pukallus
Titelbild:Jerome Podwil
ISBN: 3-453-30587-6
Verlag Heyne, München 1979

In einer Gesellschaft, die zu einem beträchtlichen Teil aus Telepathen besteht, sind Verbrechen selten, zumal die Polizei über die besten ESP-Talente verfügt, die jede verbrecherische Absicht rechtzeitig erkennen und die Tat verhindern. Doch Ben Reich, ein Mensch ohne außersinnliche Begabungen, willensstark, skrupellos und zielstrebig, schafft es trotzdem, einen Mord von langer Hand zu planen und eiskalt durchzuführen.
Lincoln Powell, ein erstklassiger ESPer im Polizeidienst, setzt sich auf seine Fährte. Und er findet in Ben Reich den härtesten Gegner, dem er je gegenübertreten mußte, um ihn seiner Bestimmung zuzuführen: der DEMOLITION.
Alfred Bester, geboren am 18.12.1913, studierte Natur- und Geisteswissenschaften an der University of Pennsylvania. Als er 1939 mit seiner Erzählung The Broken Axiom- ein Preisausschreiben der Zeitschrift Thrilling Wonder Stories - gewann, wurde er freier Schriftsteller. Sein Werk ist schmal, aber sehr gewichtig. Für diesen seinen ersten Roman, -The Demolished Man- (1953), erhielt er den ersten Hugo Gernsback-Award, der vergeben wurde (1954). Mit Tiger! Tiger!- (1956, amer. The Stars My Destination, deutsch: »Die Rache des Kosmonauten«, HEYNE-BUCH Nr. 3051) gelang ihm ein zweiter großartiger Erfolg.
Wir freuen uns, Ihnen -The Demolished Man-, einen der besten SF-Romane überhaupt, endlich in einer ungekürzten sorgfältigen Neuübersetzung vorlegen zu können. Allein in Amerika wurden mehr als 500000 Exemplare dieses Romans verkauft. In Kürze auch als Film.

buch/demolition.txt · Zuletzt geändert: 2020/03/25 09:31 von kinski2003