Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


buch:die_dynostar-drohung

Titel:Die Dynostar-Drohung
Autor: Gerry Davis, Kit Pedler
Originaltitel: The Dynostar Menace (1975)
Übersetzer:
Titelbild: Karel Thole
ISBN: 3-453-30547-7
Verlag Heyne, München 1979

Die ausgepowerte Erde gibt nicht mehr genügend Energie her, die Ölreserven sind erschöpft, der Bau von Kernkraftwerken hat sich als zu gefährlich erwiesen. Wissenschaftler haben errechnet, daß ein Fusionsreaktor nur im All gebaut werden könnte, wo weder Luft noch Gravitation die mächtigen Kraftfelder stören, die das Plasma zusammenhalten. Die Raumfahrt wird reaktiviert und ein gigantisches Projekt gestartet: DYNOSTAR. Eine Raumstation wird im All gebaut, auf ihr der Fusionsreaktor montiert.
Da erfahren einige Verantwortliche, daß wissenschaftliche Daten unterschlagen wurden, die. darauf hindeuten, daß die gewaltigen Magnetfelder des Dynostar die lebenswichtige Ozonschicht der Erde aufreißen würden. Die Erdoberfläche wäre schutzlos der tödlichen kosmischen Strahlung preisgegeben.
Im letzten Augenblick wird der Befehl erteilt, den Dynostar nicht zu zünden, doch der Countdown läuft bereits, und irgendein Irrsinniger an Bord des Spacelab scheut selbst vor Mord nicht zurück, um die Stillegung zu sabotieren. Die Zeit wird immer knapper.

buch/die_dynostar-drohung.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/16 15:12 von kinski2003