Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


buch:die_menschenjaeger_von_antares_heyne_3512

Titel: Die Menschenjaeger von Antares
Autor: Alan Burt Akers
Originaltitel Manhounds of Antares (1974)
Serie:Saga von Dray Prescot Band 6
Havilfar-Zyklus Band 1
Übersetzer: Thomas Schlueck
Titelbild:
ISBN: 3-453-30402-0
Verlag Heyne, München 1976

Endlich hat Dray Prescott sein Ziel erreicht, dem er durch die Wildnisse des barbarischen, nahezu unerschlossenen Planeten Kregen unter der Doppelsonne Antares im Sternbild Scorpio nachgejagt ist: Er hat Delia von Delphond gewonnen, Delia von den blauen Bergen, die er kennenlernte, als die geheimnisvollen Savanti ihn von der Erde über einen Abgrund von 400 Lichtjahren hinweg nach Scorpio geholt hatten.
Doch ihm ist nur ein kurzes Glück an der Seite seiner Gattin beschieden. Die unbarmherzigen Herren der Sterne, die ihn in ihre Dienste gepreßt haben, halten eine neue Aufgabe für ihn bereit. Sie werfen den Wehrlosen in die Sklavenhöhlen vor Faol, aus denen es ein Entrinnen nur um den Preis des Lebens gibt, denn nach Faol kommen die hohen Herrschaften des Südkontinents Havilfar zur Jagd, zur Jagd auf das kostbarste Wild, mit dem Kregen aufwarten kann: Menschen. Sklaven aus allen Teilen des Planeten halten die Jagdaufseher in den Höhlen von Faol bereit, damit die Jagdgesellschaften sich die gewünschte Beute aussuchen und dann gnadenlos zu Tode hetzen können.

buch/die_menschenjaeger_von_antares_heyne_3512.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/08 13:53 von kinski2003