Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


buch:die_raumstation

Titel: Die Raumstation
Autor: Alph Zeno
Originaltitel
Verlag Luro-Verlag, Köln 1959

Die Menschen haben keine Heimat mehr auf der Erde, verwilderte Hunde werden wohl die Herrschaft an sich reißen. Ein Raumschiff nach den neuesten Grundsätzen erbaut und einige Lebensmittel sind das einzige, was die Erde dem kleinen Häuflein übriggebliebener Menschen läßt.
So starten sie in den Weltraum und versuchen in einer gefundenen Raumstation ein neues Leben aufzubauen. Ruhe gibt es aber auch hier keine, denn nun müssen sie mit den Gefahren und Unbillen des Weltenraums fertig werden.
Zudem müssen sie von Zeit zu Zeit der Erde Lebensmittel und Wasser abtrotzen, sie, die Erdverbundenen wollen und können immer noch nicht einsehen, daß sie keine Daseinsberechtigung auf dem Erdball mehr haben. Aber jeden Versuch, mit der Erde neue Freundschaft zu schließen, müssen sie teuer bezahlen. Momoko und Yukiko sind natürlich ein großes Erlebnis und eine große Überraschung.
So ist es auf die Dauer nicht zu vermeiden, daß sich die kleine Gruppe in zwei Lager spaltet: Fritz und seine Freunde richten ihren Blick wieder auf die Erde, während Richard mit seinen Gefährten ihren Blick in den Weltenraum schweifen lassen, um auf neuen Planeten nach neuen Lebensmöglichkeiten zu suchen.

buch/die_raumstation.txt · Zuletzt geändert: 2016/11/02 15:15 von kinski2003