Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


buch:lichtjagd

Titel:Lichtjagd
Autor: Chris Moriarty
Originaltitel: Spin Control (2006)
Übersetzer:Michael K. Iwoleit
Titelbild:
ISBN: 978-3-453-52279-4
Verlag Heyne, München 2009

Ist er ein Klon mit Gewissen? Oder ein Verräter? Fest steht: Arkady ist ein Genkonstrukt der Syndikate, gezüchtet in den Labors und Bruttanks auf Gilead. Und er scheint die Seiten gewechselt zu haben, will geheime Informationen über die Syndikate den Menschen auf der Erde preisgeben. Doch ohne selbst etwas davon zu wissen, trägt er eine genetische Waffe in sich, ein Virus, das die gesamte Menschheit auslöschen könnte. Auf der Erde gerät Arkady in die Fänge des Mossad und mitten in den auch im 25. Jahrhundert noch lodernden Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern. Aber die Israelis lassen sich nicht auf den Handel ein — sie veranstalten eine Auktion, bei der Arkady an den Höchstbietenden versteigert werden soll. Catherine Li, ehemaliger Major der ist eine Verbindung mit der Künstlichen Intelligenz namens Cohen eingegangen, nachdem sie wegen der angeblichen Exekution von Gefangenen auf Gilead entlassen wurde. Im Auftrag der Emanzipationsbewegung für Künstliches Leben soll das ungleiche Paar an der Auktion teilnehmen. Doch Li und Cohen müssen entdecken, dass in diesem Spiel jeder jeden auszutricksen versucht — mit tödlichen Folgen Ausgezeichnet mit dem renommierten PHILIP K. DICK AWARD - *Lichtjagd« ist die atemberaubende Weiterführung von Chris Moriartys gefeiertem Debut »Lichtspur«.

buch/lichtjagd.txt · Zuletzt geändert: 2019/05/27 12:08 von kinski2003