Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


buch:sterben_fuer_terra

Titel:Sterben für Terra
Autor: Rainer Zubeil & Hans-Wolf Sommer
Reihe:Die Terranauten (by Mohlberg) Band 27
Originaltitel
Titelbild: Arndt Drechsler
ISBN-13: 978-3945416235
Verlag Mohlberg, Köln 2015

Der Krieg der Kasten wird unerbittlich fortgesetzt. Ein massives Eingreifen der Grauen Garden scheint kaum noch aufzuhalten. Und mit dem Einsatz der Garden käme es auf der Erde zum totalen Krieg aller gegen alle. Schon jetzt versuchen die einzelnen Konzerne, ihren Besitz auf eigene Faust zu schützen und in Sicherheit zu bringen. Das Misstrauen zwischen den Manags ist so groß, dass das Konzil praktisch nicht mehr funktionsfähig ist. In diesem sich ständig verschlimmernden Chaos kämpft David terGorden für das Überleben der Erde. Er will um jeden Preis ein Blutbad vermeiden - und muss dafür selbst zum Mörder werden.

David terGordens Abenteuer auf Terra haben ihren vorläufigen Abschluss gefunden, auch wenn die Lage im Sternenreich noch keinesfalls bereinigt ist. Noch immer fliegen vereinzelt Schiffe mit Kaiserkraft, und an der sich daraus ergebenden Bedrohung für die Menschheit hat sich nichts geändert. Immerhin scheinen die Entitäten den Menschen noch eine Frist zu gewähren.
Eines der Hauptprobleme der Kolonien ist der Mangel an Misteln für die Treiberraumschiffe. Eine Mistel ist inzwischen Millionen wert, und skrupellose Piraten und Konzernherren kämpfen mit allen Mitteln darum.

Thor von Riglan und die Besatzung der STORTIS steuern, ohne es zu ahnen, auf einen gemeinsamen Punkt zu, die Himmelsstadt. Dort entscheidet sich Thors Schicksal. Eine neue Welt wartet auf den PSI-begabten jungen Mann. Er lernt die Freiheit des Alls kennen. Aber auch dessen Gefahren. Noch durchschaut Thor nicht, in weiche Gesellschaft er sich auf der STORTIS begeben hat. Und als er begreift, welches Verbrechen an der Menschheit die STORTIS begeht, beginnt eine gnadenlose Hetzjagd auf ihn. .

buch/sterben_fuer_terra.txt · Zuletzt geändert: 2018/05/17 08:55 von kinski2003