Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


buch:sternensturm

Titel:Sternensturm
Autor: Adam Roberts
Originaltitel: Polystom (2003)
Übersetzer:Usch Kiausch
Titelbild: Stephane Martiniere
ISBN: 978-3-453-52290-9
Verlag Heyne, München 2007

Dies ist die Geschichte des jungen Polystom, dem es nach dem Tod seines Vaters obliegt, dem Planeten Enting als Verwalter vorzustehen. Hin und wieder reist er zum Mond dieses Planeten, um sich mit seinem Onkel Kleonikles zu treffen, dem größten Wissenschaftler des Sonnensystems, der sich mit der Möglichkeit eines Universums beschäftigt, in dem die einzelnen Planeten durch ein Vakuum voneinander getrennt sind. Eine atemberaubende Vorstellung - denn in dem Universum, in dem Polystom und Kleonikles leben, kann man mit Propellerflugzeugen und Zeppelinen zwischen den Welten hin- und herfliegen. Vor hunderten von Jahren hat sich die hier lebende menschliche Zivilisation aufgemacht, jene anderen Welten zu besiedeln. Und diese Zivilisation steht nun vor dem größten aller Rätsel: Kann es sein, dass ihr Universum gar nicht wirklich ist, sondern nur eine perfide Simulation? Für Polystom beginnt das Abenteuer seines Lebens

buch/sternensturm.txt · Zuletzt geändert: 2019/05/27 13:15 von kinski2003