Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


buch:vellum

Titel:Vellum
Autor: Hal Duncan
Originaltitel: Vellum - The Book of All Hours (2005)
Übersetzer:Hannes Riffel
Titelbild: Dirk Schulz
ISBN: 978-3-453-52254-1
Verlag Heyne, München 2008

Im düsteren Gewölbe einer schottischen Bibliothek stößt der Student Reynard Carter auf das legendäre »Ewige Stundenbuch«. In diesem Buch soll nicht nur das Schicksal unserer Welt geschrieben stehen, sondern auch die »Wahren Namen« aller Lebewesen, die jemals existiert haben – sogar der wirkliche Name Gottes. Wer diese Namen kennt, hat Macht über ihre Träger, ihm offenbaren sich die Geheimnisse der Universums. Als Carter das Buch öffnet, verändert sich alles. Sein bisheriges Leben entpuppt sich als Traum, und er bricht auf zu einer Reise, die ihn an die Grenzen der Wirklichkeit führt. Und darüber hinaus – in das Vellum, der zeitlosen Metarealität aller denkbaren Welten, in der ein unerbittlicher Krieg wütet…
Mit VELLUM hat Hal Duncan einen der erstaunlichsten phantastischen Romane der letzten Jahrzehnte geschrieben – ein mythischkosmisches Epos und eine faszinierende Abenteuergeschichte gleichermaßen.

buch/vellum.txt · Zuletzt geändert: 2019/05/23 11:34 von kinski2003