Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Command unknown: plugin_bookcreator_addtobook
buch:von_menschen_und_monstren

Titel:Von Menschen und Monstren
Autor: William Tenn
Originaltitel: Of Men and Monsters 1968)
Übersetzer:Gretl Friedmann
Titelbild: Atelier Frank & Zaugg
Verlag Heyne, München 1972

WILLIAM TENN, der eine Vorliebe für Satire hat, ist das Pseudonym des Professors Philip Klass, der an der Universität von Pennsylvanien lehrt. Tenns Werke - der hier vorliegende einzige Roman und eine Sammlung von fünf Kurzgeschichtenbänden, die ebenfalls bei Heyne erscheinen werden, sind in allen Kulturländern der Erde mit größtem Erfolg veröffentlicht worden.
Menschen als Parasiten
Seit dem Tage in halbvergessener Vergangenheit, da die riesigen Geschöpfe aus dem All die Erde in Besitz nahmen und die menschliche Zivilisation und Technologie schlagartig auslöschten, führen die Nachkommen derer, die die Invasion überlebten, ein Schmarotzerdasein.
Wie Küchenschaben oder Ratten hausen sie in Schlupfwinkeln der gigantischen Wohngebäude der Fremden, ständig von der Ausrottung durch Gift oder andere Schädlingsbekämpfungsmittel bedroht. Sie ernähren sich von den Vorräten, die sie bei Ihren Raubzügen erbeuten, träumen von der alten Größe der Menschheit und hoffen auf die Stunde der Rache.
Doch einige Menschen wissen, dass dieses Hoffen illusorisch ist.
Sie denken realistischer als ihre Zeitgenossen, und sie arbeiten an der Verwirklichung eines neuen Lebensziels…

buch/von_menschen_und_monstren.txt · Zuletzt geändert: 2019/06/14 12:19 von kinski2003