Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


buch:zeitsturm

Titel:Zeitsturm
Autor: Reinmar Cunis
Originaltitel
Titelbild: Eddie Jones
ISBN: 3-453-30585-X
Verlag Heyne, München 1979

An der französischen Atlantikküste stürzt ein Jumbo-Jet der Lufthansa ab. 398 Passagiere und 11 Besatzungsmitglieder kommen dabei ums Leben. Fünf Passagiere entgehen wie durch ein Wunder der Katastrophe. Zu den fünf Geretteten gehört Mello Kramer: 36 Jahre alt, Spezialist für Fernsehtechnik. Er hat schwere Verbrennungen davongetragen. Als er im Hospital erwacht, schießen ihm Erinnerungen durch den Kopf, die unmöglich seine Erinnerungen sein können, und es sind Erinnerungen an die Zukunft. Und plötzlich stellen sich merkwürdige Besucher ein, die er nicht kennt, die ihn aber sehr genau zu kennen scheinen…
REINMAR CUNIS, 1933 in Bremen geboren, Journalist und Soziologe, ist heute Projektgruppenleiter beim Fernsehspiel des Norddeutschen Rundfunks. Er promovierte 1964 mit einer Arbeit über künftige Militärverfassungen in demokratischen Industriestaaten, beschäftigte sich in Hörfunk- und Fernsehbeiträgen mit Futurologie und SF-Literatur und schrieb Kurzgeschichten und Romane. Für ihn bietet Science Fiction die Chance, die Grenzbereiche des Lebens zu zeigen, das Unmögliche denkbar und das Phantastische begreifbar zu machen. Schon unsere unmittelbare Zukunft wird »unmöglich« und »phantastisch« sein, deshalb erzählt er am liebsten Geschichten, die heute noch in wissenschaftliche Randdisziplinen gehören: außersinnliche Wahrnehmungen, Teleportation, psychedelische Drogen, PSI-Kräfte, Leben nach dem Tod.

buch/zeitsturm.txt · Zuletzt geändert: 2020/03/25 09:20 von kinski2003