Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:1581_._tod_im_weltraumfort

Titel: Tod im Weltraumfort
Autor: Horst Hoffmann
Originaltitel
Reihe:Perry Rhodan Band 1581
Zyklus: Zyklus 22: Die Linguiden
Titelbild: Johnny Bruck
Verlag Pabel-Moewig, Rastatt 1991

Das Komplott der Friedensstifter – alle Macht den Springern

Ende 1171 NGZ beträgt die Lebenserwartung der Zellaktivatorträger nur noch sechs Jahrzehnte, nachdem ES die Leben erhaltenden Geräte zurückgefordert hatte.

Es ist klar, dass die Superintelligenz einen Irrtum begangen haben muss, denn sie gewährte den ZA-Trägern ursprünglich 20 Jahrtausende zur Erfüllung ihrer kosmischen Aufgaben. Die Superintelligenz aufzufinden, mit den wahren Fakten zu konfrontieren und dadurch die eigene Lebensspanne zu verlängern ist natürlich allen Betroffenen ein Anliegen von vitalem Interesse.

Man hat aus diesem Grund in Terrania alle Daten und Fundstücke zusammengetragen, die zur Bestimmung des Aufenthaltsorts von ES dienen können. Die Auswertung des Materials wird von dem genialen Myles Kantor und seinem wissenschaftlichen Team vorgenommen.

Noch im Dezember stellt sich der Erfolg ein: Die Kunstwelt manifestiert sich an einem Ort entlang der errechneten Bahn.

Perry Rhodan und ein paar seiner Gefährten schaffen es nur unter Schwierigkeiten, Wanderer zu betreten. Ihr Ziel, sich mit ES auseinander zu setzen, erreichen sie nicht. Sie werden unverrichteter Dinge wieder abgeschoben.

Andere hingegen sind erfolgreicher. Auf sie wartet DIE NEUE BESTIMMUNG …

heft/1581_._tod_im_weltraumfort.txt · Zuletzt geändert: 2017/05/02 19:20 von kinski2003