Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:1835_._kontakt_mit_einem_killer

Titel: Kontakt mit einem Killer
Autor: Kontakt mit einem Killer
Originaltitel
Reihe:Perry Rhodan Band 1835
Zyklus: Zyklus 27: Die Tolkander
Titelbild: Swen Papenbrock
Verlag Pabel-Moewig, Rastatt 1996

Wiedersehen mit Foremon – sie stranden auf dem Sumpfplanetens

An drei verschiedenen Stellen des Universums sind Menschen von der Erde in Geschehnisse verwickelt, die nur auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. In der von politischen Wirren heimgesuchten Milchstraße haben die geheimnisvollen Igelschiffe ihre Invasion begonnen. Raumschiffe der galaktischen Großmächte konnten bislang nicht viel ausrichten.

Perry Rhodan, Reginald Bull und Alaska Saedelaere wissen von diesen Entwicklungen gar nichts. Sie landeten auf der Brücke in die Unendlichkeit, gelangten über diese in das Arsenal der Macht, wo sie auf die Hinterlassenschaften einer uralten Zivilisation stießen. Dort wurden sie getrennt; Alaska Saedelaere muss sich nun in der Galaxis Bröhnder behaupten.

Rhodan und Bull wagten einen zweiten Vorstoß auf die Brücke in die Unendlichkeit, kamen aber in der Galaxis Plantagoo heraus. Von der Welt Galorn aus gelangten sie zum Planeten Zentrifaal-Zentrum, wo sie in bürgerkriegsähnliche Wirren verwickelt wurden. Zuletzt erlebten die Terraner die verheerende Wirkung des Shifting-Prozesses auf die Zentrifaal. Die ersten Versuche der zwei Terraner, mit ihren Begleitern vom Volk der Zentrifaal direkt zu den geheimnisvollen Galornen vorzustoßen, schlugen fehl. Beim zweiten Versuch steuern sie nun den Planeten Tasch-Term an – und dort haben Rhodan und Bull KONTAKT MIT EINEM KILLER …

heft/1835_._kontakt_mit_einem_killer.txt · Zuletzt geändert: 2017/06/11 13:56 von kinski2003