Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:329._ein_planet_laeuft_amok

Titel: Ein Planet läuft Amok
Autor: H. G Ewers
Originaltitel
Reihe:Perry Rhodan Band 329
Zyklus: 6: M 87
Titelbild: Johnny Bruck
Verlag Pabel-Moewig, Rastatt 1967

Sie landen auf Clearwater – und sie bringen den Tod über die Welten der Symbionten

Am 12. Januar des Jahres 2436 kommt es zum Kampf zwischen der Zeitpolizei und der Solaren Flotte!

Der Riesenroboter OLD MAN, mit sechs Schwingungswächtern an Bord, nimmt Fahrt in Richtung Milchstraße auf. Die Solare Flotte formiert sich zum Angriff – und die CREST IV, Perry Rhodans Flaggschiff, wird von einer unheimlichen Waffe der Zeitpolizei in ein unbekanntes System geschleudert.

Obwohl nun rund 30 Millionen Lichtjahre die Männer der CREST von der Erde trennen – eine phantastische Entfernung, wenn man bedenkt, daß Terraner bisher nur den »nahen« Andromedanebel mit eigener Kraft erreichen konnten –, verlieren sie trotz ihrer hoffnungslosen Lage nicht den Mut.

Dann kreuzt die »Flotte der gläsernen Särge« den Kurs der CREST – und der Kampf mit dem seltsamen Zwerg, der das Flaggschiff terrorisiert und sabotiert, erfordert alle Kräfte der Terraner.

Nach der Verseuchung der Wasservorräte gibt es nur noch ein Ziel für Perry Rhodan und seine Mannschaft: schnellstens eine Welt zu finden, die ihnen eine neue Chance bietet!

Die CREST steuert eine vielversprechende Welt an – doch dann, als das Flaggschiff landet, bahnt sich eine neue Katastrophe an: EIN PLANET LÄUFT AMOK …

heft/329._ein_planet_laeuft_amok.txt · Zuletzt geändert: 2016/11/10 19:04 von kinski2003