Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:376._lockruf_der_dimensionen

Titel: Lockruf der Dimensionen
Autor: H. G. Ewers
Originaltitel
Reihe:Atlan Band 376
Zyklus: 3: König von Atlantis
Titelbild: Johnny Bruck
Verlag Moewig, Rastatt 1978

Im Sog der Schwarzen Galaxis

Nach dem Zwischenspiel auf Loors, dem Planeten der Brangeln, ist Pthor längst zu einem neuen Flug durch den Kosmos gestartet. Eingeleitet wurde der Start durch den »Ruf des Wächters«, der fast alle Lebewesen auf Pthor in tiefen Schlaf versinken ließ, und durch das Erscheinen des »schwarzen Kontrolleurs«.

Um zu verhindern, dass Pthor wieder der Kontrolle der mysteriösen Beherrscher der Schwarzen Galaxis anheimfällt, macht sich Atlan, der dank dem Goldenen Vlies nicht in Tiefschlaf verfallen ist, auf den Weg zur »Seele« von Pthor. Doch es gelingt Atlan nicht, auf die Steuerung Einfluss zu nehmen. Statt dessen wird der Arkonide auf die »Dimensionsschleppe«, den Ableger Pthors, verschlagen, der eine kleine Welt für sich bildet.

Während Atlan sich aus der Dimensionsschleppe den Weg zurück erkämpft und zur FESTUNG gelangt, wo er die Odinssöhne als Herren über Pthor ablöst, blenden wir um zu den weiteren Erlebnissen Algonkin-Yattas, des kosmischen Kundschafters, der zusammen mit Anlytha, seiner Gefährtin, Atlans Spuren durch Zeit und Raum verfolgt.

Durch eine »Zeitpanne« gelangen die beiden Extraterrestrier ins alte Rom, wo sie alles daransetzen müssen, um zu überleben.

Nach der Reparatur ihres Schiffes ist es dann wieder soweit! Sie starten von Terra und folgen dem LOCKRUF DER DIMENSIONEN …

heft/376._lockruf_der_dimensionen.txt · Zuletzt geändert: 2017/09/10 14:43 (Externe Bearbeitung)