Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:619._jagd_nach_der_zeitmaschine

Titel: Jagd nach der Zeitmaschine
Autor: Kurt Mahr
Originaltitel
Reihe:Perry Rhodan Band 619
Zyklus: 10 : Das Kosmische Schachspiel
Titelbild: Johnny Bruck
Verlag Pabel-Moewig, Rastatt 1973

Schachzug der Verzweifelten – ein Zeitexperiment soll Rettung bringen

Kurz nach der Rückkehr der MARCO POLO aus der negativen Parallelgalaxis ist in der heimatlichen Milchstraße die »Psychosomatische Abstraktdeformation« ausgebrochen.

Jetzt, Mitte Mai des Jahres 3457 terranischer Zeitrechnung, sind nicht nur alle Menschen oder Menschenabkömmlinge, sondern auch alle anderen galaktischen Völker von der PAD-Seuche befallen, die sich mit den bisher bekannten Heilmitteln weder eindämmen noch bekämpfen lässt.

Man versucht es auch gar nicht mehr, weil unter den Menschen und den Angehörigen der anderen galaktischen Völker kaum jemand noch in der Lage ist, die Apathie abzuschütteln, die die Endphase der tödlichen Seuche einleitet.

Und so beginnt sich lähmende Stille auf den bewohnten Planeten der Galaxis auszubreiten – die Stille des Todes. Terra, die Mutterwelt der Menschheit, ist ganz besonders stark betroffen. Und in diesen Tagen, da alles verloren scheint, taucht mit Kol Mimo, dem Geheimnisumwitterten, ein Mann auf der Erde auf, dem die PAD-Seuche nichts anhaben kann.

Er hat den Plan, zusammen mit einigen noch halbwegs aktionsfähigen Männern ein rettendes Zeitparadoxon herbeizuführen, und geht auf die JAGD NACH DER ZEITMASCHINE …

heft/619._jagd_nach_der_zeitmaschine.txt · Zuletzt geändert: 2017/01/05 19:42 von kinski2003