Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:788._eine_falle_fuer_das_modul

Titel: Eine Falle für das MODUL
Autor: Peter Terrid
Originaltitel
Reihe:Perry Rhodan Band 788
Zyklus: 12 : Die Aphilie
Titelbild: Johnny Bruck
Verlag Pabel-Moewig, Rastatt 1976

Die Sternenfalle in Funktion – der Abgeordnete der Kaiserin wird gestellt

Die Erwartungen, die Perry Rhodan an die Rückkehr in die Heimatgalaxis der Menschheit knüpfte, wurden bitter enttäuscht. Und nachdem der 80-Jahresplan, der Befreiungsplan von der Gewaltherrschaft der Laren, initiiert wurde, verlässt die SOL, mit Atlan an Bord, Anfang des Jahres 3582 wieder die Galaxis.

Der Rückflug geht viel schneller vonstatten, und im April 3582 ist es soweit! Perry Rhodans Generationenschiff erreicht den Mahlstrom der Sterne – doch die Erde ist durch den Schlund gegangen und verschwunden.

Nach der Begegnung mit dem Boten von ES, der erklärt, dass es notwendig sei, die Erde schnellstens zu finden, handelt Perry Rhodan sofort. Die SOL verlässt den Mahlstrom der Sterne und erreicht die Galaxis Dh'morvon, wo die Solaner es nach vielen Abenteuern im All und auf fremden Welten schließlich schaffen, ihre Chancen, die Erde wieder aufzufinden, zu verbessern.

Das Jahr 3582 ist bald um, als Perry Rhodan ersten Kontakt mit der mysteriösen Kaiserin von Therm aufnehmen kann, von der er den neuen Standort der Erde zu erfahren hofft, sobald er den Auftrag der Kaiserin, das MODUL zu finden, erfolgreich erledigt hat.

Doch gerade diese Mission ist es, die Perry Rhodan und seine Solaner in Schwierigkeiten bringt. Die Feyerdaler, bisher treue Diener der Kaiserin, begehren auf, dass Fremde etwas erledigen sollen, was zu ihrem eigenen Aufgabenbereich gehört.

Nichtsdestotrotz werden die Terraner von ihrem Auftrag nicht entbunden, der sie in einen kosmischen Hinterhalt führt – in EINE FALLE FÜR DAS MODUL …

heft/788._eine_falle_fuer_das_modul.txt · Zuletzt geändert: 2017/02/08 12:45 von kinski2003