Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:834_._eine_sekunde_der_ewigkeit

Titel: Eine Sekunde der Ewigkeit
Autor: Hubert Haensel
Originaltitel
Reihe:Atlan Band 834
Zyklus: 5: Im Auftrag der Kosmokraten
Titelbild: Rick Sternbach
Verlag Moewig, Rastatt 1987

Mit dem Arkoniden im Zeitsumpf

Nach der großen Wende in Manam-Turu haben sich Allan und seine engsten Gefährten anderen Zieren zuwenden können, die sie in die Galaxis Alkordoom führen, in der der Arkonide bekanntlich schon zugange war.

Fartuloon, Lehrmeister des Kristallprinzen Allan, gelangt zusammen mit Geselle, seinem neuen »Robotsohn«, ebenfalls nach Alkordoom. Der Calurier wird dabei nicht nur räumlich versetzt, sondern auch körperlich verändert, indem er in Alkordoom, wo er schon als Colemayn gewirkt hatte, wieder die Gestalt des Sternentramps annimmt und sich zuerst an der Suche nach der Welt des ewigen Lebens beteiligt.

Atlan und Colemayn operieren zwangsläufig getrennt, sind jedoch bestrebt, wieder zueinander zu finden. Während Atlan und Co. ihre gefahrvollen Abenteuer zumeist in der Zeitfestung mit ihrem Intern-Kosmos und ihren Zeitgrüften bestehen, agiert Colemayn mit seinen Gefährten in der Sonnensteppe und im Nukleus von Alkordoom.

Erst Ende Januar 3821 werden die beiden alten Freunde wieder vereint. Nun, zu Beginn des Februars, geraten sie mit ihren Mitstreitern in allergrößte Schwierigkelten. Sie landen im Zeitsumpf und erleben EINE SEKUNDE DER EWIGKEIT…

heft/834_._eine_sekunde_der_ewigkeit.txt · Zuletzt geändert: 2017/09/10 14:45 (Externe Bearbeitung)