Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:aibon-blut

Titel: Aibon-Blut
Autor: Jason Dark
Geschrieben von Helmut Rellergerd
Originaltitel
Reihe:John Sinclair Band 837
Titelbild: Luis Royo
Verlag Bastei , Bergisch Gladbach 1994

Harry Stahl wird zu einer Ruine gelockt, wo er und John einst eine aus Aibon geflüchtete Familie getroffen haben. Er wird beinahe von einem Mann in Grau getötet, der den Aufenthaltsort der Familie erfahren will. Der Rote Ryan hilft Harry, indem er den Mann in Grau tötet. Glenda wurde mittlerweile nach Aibon gebracht, damit John sich ebenfalls auf die Suche nach der Familie macht. Der Rote Ryan rettet auch Glenda. John trifft auf Ribana, die auch auf der Suche nach der Familie ist. Das Reittier Ribanas tötet den Monstervogel, der eigentlich Glenda umbringen sollte. John und Glenda gelangen zurück nach London.

heft/aibon-blut.txt · Zuletzt geändert: 2018/05/04 15:54 von kinski2003