Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:das_fliegende_grauen

Titel: Das fliegende Grauen
Autor: Jason Dark
Geschrieben von Helmut Rellergerd
Originaltitel
Reihe:John Sinclair Band 643
Titelbild: Nicolai Lutohin
Verlag Bastei , Bergisch Gladbach 1990

Nie zuvor hatte es menschliche Gefühle bei einem Blutsauger gegeben. So auch jetzt nicht, denn der Vampir war wie ein Schatten in den Raum getaucht und stand neben den klumpigen Überresten dessen, was einmal ein Widergänger gewesen war. Eine Frau, eine weibliche Bestie, jetzt nur mehr ein Klumpen, gekillt durch eine Peitsche. Der Vampir lächelte kalt, gefühllos. Seine Augen glühten, das schwarze Haar lag flach auf seiner Stirn. In der Tasche spürte er das Gewicht des Blutsteines. Er umklammerte den Stein mit der rechten Hand und labte sich an dem Kraftstrom, der durch seinen blutleeren Körper glitt. Auf seiner Stirn jedoch glühte das dort eingravierte Zeichen ebenfalls dunkelrot auf. Es war ein D! Das D für Dracula.

heft/das_fliegende_grauen.txt · Zuletzt geändert: 2018/04/20 09:56 von kinski2003