Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:das_gewissen_des_henkers

Titel: Das Gewissen des Henkers
Autor: Jason Dark
Geschrieben von Helmut Rellergerd
Originaltitel
Reihe:John Sinclair Band 1455
Titelbild: Timo Wuerz
Verlag Bastei , Bergisch Gladbach 2006

Der erste Schritt, der zweite, der dritte - doch die verdammte Angst blieb bestehen. Plötzlich war die Treppe für Fiona Lester zu einer Marterstrecke geworden - nicht körperlich, sondern psychisch. Dass sie sich allein im Haus ihres Onkels befand, machte die Sache nicht leichter. Fiona hatte sich entschlossen, das Haus für zwei Wochen zu hüten. So lange wollten ihre Verwandten verreisen, und es war für sie schon etwas Besonderes, aus einer kleinen Wohnung in ein Haus zu ziehen. Zudem gab es eine gute Zugverbindung nach London zu ihrer Arbeitsstelle. Drei Tage und drei Nächte hatte sie bisher in diesen alten Mauern verbracht, wobei man die Tage nicht voll zählen konnte, denn sie war ja ihrem Beruf nachgegangen. Passiert war bisher nichts. Keine Einbrecher, keine Fremden, die um das Haus herumgeschlichen wären. Trotzdem hatte sie in den bisherigen Nächten das Gefühl gehabt, dass etwas nicht stimmte. Dass dieses Haus auf seine Art und Weise lebte…

heft/das_gewissen_des_henkers.txt · Zuletzt geändert: 2018/12/07 12:22 von kinski2003