Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:das_schwert_des_vampirs

Titel: Das Schwert des Vampirs
Autor: Robert Lamont
Geschrieben von W. K. Giesa
Originaltitel
Reihe:Professor Zamorra Band 502
Titelbild:
Verlag Bastei, Bergisch Gladbach 1993

Metall klirrte leise, als ein Fuß dagegen stieß. Ein paar Ratten quiekten verschreckt und rasten davon. » Hu?« machte der kleinwüchsige Mann, der den Lichtstrahl seiner Taschenlampe jetzt nach unten lenkte, mit der freien Hand ein dichtes Gewebe von Spinnennetzen zerstörte und den metallenen Gegenstand berührte. Seine Finger griffen in bröckelnden Rost. Was er in der Hand hielt, war vor Jahrhunderten einmal ein Schwert gewesen. Jetzt zerfielen die Lederriemen, die um das Griffstück gewickelt waren, schon unter der bloßen Berührung zu einer fauligen Masse. Angewidert warf der Mann das Schwert wieder von sich. Erneut klang es metallisch. Etwas an dem Ton stimmte nicht. Die vom Rost zerfressene Waffe hätte eigentlich zu Staub zerfallen müssen. Er bückte sich noch einmal und nahm das Schwert mit sich. Das Schwert des Vampirs.

heft/das_schwert_des_vampirs.txt · Zuletzt geändert: 2018/11/20 16:11 von kinski2003