Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:der_fluch_der_inka_daemonen-land

Titel: Der Fluch des Inka
Autor: Earl Warren
Originaltitel
Reihe:Dämonen-Land Band 122
Titelbild: JAD
Verlag Bastei Bergisch Gladbach 1994

Es gibt Gräber, die läßt man besser unangetastet. Oft genug ereilt die Entdecker oder Grabräuber ein tödliches Schicksal. Flüche wie der von Tutanchamun gingen in die Geschichte ein, obwohl man heute überzeugt ist, daß Pilzsporen die Ursache für den Tod vieler waren, die die Grabkammer betraten. Schrecklicher ergeht es aber den Toten, die selbst mit einem Fluch belegt wurden und nicht sterben können. Die jahrtausendelang in ihrer finsteren Gruft warten, bis jemand die verschlossenen Türen öffnet, die zurück zum Licht führen. Und damit den Schrecken neu entfesselt … Möge der Fluch nicht auch Sie erreichen, liebe Leser! Dies wünscht Ihnen Ihr Dämonen-Land-Redakteur

heft/der_fluch_der_inka_daemonen-land.txt · Zuletzt geändert: 2017/12/10 15:01 von kinski2003