Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:der_fremde_zwang_-_terra

  Titel:Der fremde Zwang
Autor: Clark Darlton
Reihe:Terra Band 144
Originaltitel
Titelbild: Johnny Bruck
Verlag:Moewig, Rastatt 1960

Inspektor Gordon vom Solaren Sicherheitsdienst erlebt die bisher größte Überraschung seines Lebens, als er bei der Ausübung seiner dienstlichen Pflichten überwältigt und in den Weltraum entführt wird. Er wollte ein Team von Forschern daran hindern, ein Schiff der Weltregierung zu unerlaubten Experimenten zu mißbrauchen. Die Raumfahrt, die sich übrigens noch in interplanetarischen Grenzen bewegt, ist nämlich das Monopol der Weltregierung, und jede private Forschung auf dem Weltraumsektor ist strengstens verboten. Doch Professor Henderson hat sich jahrelang in aller Heimlichkeit mit Raum-Zeit-Problemen beschäftigt und ein neuartiges Triebwerk entwickelt.

Der illegale Start der „Universum“ leitet eine neue Ära der Raumfahrt ein, denn Professor Henderson und seine Mitverschwörer haben ein Ziel vor Augen, das weit außerhalb des heimatlichen Sonnensystems liegt …

Nur soviel als Einführung zu DER FREMDE ZWANG, dem heutigen TERRA-Roman, der die große Gruppe der Darlton-Freunde unter unserer Leserschaft gewiß nicht enttäuschen wird.

Auch wollen wir Sie jetzt schon auf den in einer Woche erscheinenden TERRA-Band 145 hinweisen. Er heißt: ZIELSTERN CENTAURI (Originaltitel der Buchausgabe: ADDRESS: CENTAURI), stammt von dem Amerikaner F. L. Wallace und erschien 1952 unter dem Titel „ACCIDENTAL FLIGHT“ im bekannten Science Fiction Magazin GALAXY!

Und nun der TERRA-Witz, der den Textteil unserer letzten großen Umfrage beschließt:

Ein tentakelbewehrter Marsianer entsteigt einer Fliegenden Untertasse und hüpft auf das Parlamentsgebäude einer westeuropäischen Hauptstadt zu.

„Sie wünschen“, fragt ihn ein Beamter, ohne über das seltsame Aussehen des Fremden mit der Wimper zu zucken.

„Ich möchte den Terranern freundliche Grüße meines Volkes übermitteln“, läßt der Marsianer den Beamten durch Gedankenübertragung wissen, worauf dieser erklärt: „Bedaure, für Grußbotschaften ist mein Kollege auf Zimmer 118 zuständig.“

Der Einsender dieses Beitrages, H. J. Alpers aus Bremerhaven, ist übrigens ein besonderer Glückspilz, hat er doch schon in der letzten TERRA-Umfrage einen Preis erhalten. Herzlichen Glückwunsch.

Ihre

TERRA-REDAKTION

Günter M. Schelwokat

heft/der_fremde_zwang_-_terra.txt · Zuletzt geändert: 2018/04/17 19:33 von kinski2003