Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:der_hoellensohn

Titel: Der Höllensohn
Autor: Robert Lamont
Geschrieben von Walter Appel
Originaltitel
Reihe:Professor Zamorra Band 138
Titelbild: Vicente Ballestar
Verlag Bastei, Bergisch Gladbach 1979

Man nannte ihn den Sohn der Hölle, den Karawanenfresser, den Herrn der Salzsümpfe und den Schrecken der Wüste. Seit vielen Jahrhunderten trieb er sein Unwesen, und keiner war vor ihm sicher. Wer sein dämonisches Fata-Morgana-Schloß erblickte, der geriet in den Bann und rannte in einen schrecklichen Tod. Selbst die stolzen Tuaregs zitterten vor ihm und wagten es nicht, seinen Namen laut zu nennen. Den Namen Dschafar al Kharums, des schrecklichsten aller Dschinns. Nur einen Mann gab es, der ihm gewachsen sein konnte. Professor Zamorra, der Meister des Übersinnlichen. Der Träger des zauberkräftigen Amuletts aus Merlins Magiewerkstatt. Zamorra folgte dem Ruf, und um einem Liebespaar zu helfen, wagte er die Auseinandersetzung mit dem Dämon. Zamorra, Bill Fleming und Nicole Duval gerieten in einen Sog des Grauens. Sie standen isoliert gegen die ungeheure Macht Dschafar al Kharums und gegen den ganzen Stamm der Adscher-Tuareg. Tod und Verderben erwarteten sie. Und Zamorra erlitt den größten Verlust seines Lebens …

heft/der_hoellensohn.txt · Zuletzt geändert: 2018/04/30 14:10 von kinski2003