Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:der_kosmische_verbrecher

  Titel: Der kosmische Verbrecher
Autor: Arno Zoller
Reihe:Rex Corda Band 24
Titelbild: Hans Möller
Verlag:Bastei, Bergisch-Gladbach 1967

Tsati Mutara lebt! Tsati Mutara hat Rex Corda in seinem aufopfernden Kampf gegen die Orathonen entscheidend geholfen. Mutara hat eine unheimliche Fähigkeit: er kann Energie in sich aufnehmen und sie nach Belieben umformen! Mit dieser parapsychischen Waffe hat er die Orathonen geschlagen. Er durchbrach ihre gigantischen Schufzschirme und stürzte sich in einen Supertransmitter, um ihn zu vernichten. Der Transmitter brach zusammen. Tsati Mutara verschwand von der Erde. Rex Corda hörte nichts mehr von ihm. Tsati Mutara fiel in die Hände der Orathonen! Und sie erkannten seine phantastischen Fähigkeiten. Damit beginnt der Weg Mutaras durch die Hölle der orathonischen Verhöre. Sigam Agelon will alles wissen, denn er steht im Schatten einer unheimli- chen Gefahr. Er weiß, daß es eine galaktische Ordnung gibt. Er weiß auch, daß es tödlich ist, gegen diese Ordnung zu verstoßen. Sigam Agelon hat es dennoch getan. Doch Sigam Agelon ist nicht bereit, sich dem Urteil zu unterwerfen, das in unbekannten Tiefen der Galaxis über ihn gefällt worden ist. Sigam Agelon empört sich gegen die galaktische Ordnung. Er will sie zerschlagen, um zu überleben. Und dafür braucht er Tsati Mutara!

heft/der_kosmische_verbrecher.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/06 13:14 von kinski2003