Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:die_nacht_der_zombies

Titel:Die Nacht der Zombies
Autor: Gay D. Carson
Reihe:Vampir-Horror-Roman Band 188
Originaltitel
Titelbild:Nikolai Lutohin
VerlagPabel, Rastatt 1976

„Steve, ich bekomme allmählich Magengeschwüre“, sagte Pete Cartney und lehnte sich zurück. „Tun Sie mir das nicht an. Nicht schon wieder etwas Übersinnliches!“ „Auch mit Magengeschwüren lässt es sich leben“, erwiderte Steve Harper lakonisch. „Keiner weiß es besser als ich, Pete. Aber es muß sein.“ „Ich kann diesen Unsinn nicht mehr zeichnen.“ Pete Cartney, ein rundlicher Mann von etwa vierzig Jahren, schüttelte müde den Kopf. „Mir fällt dazu nichts mehr ein. Woche für Woche nichts als Monster und Gespenster, Dämonen und Vampire. Manchmal ertappe ich mich dabei, daß ich weiße Mäuse sehe.“ Steve Harper lächelte. Er kannte die Litaneien seines Starzeichners nur zu gut. Er konnte Pete Cartney sogar verstehen. Der kleine rundliche Mann arbeitete nun seit drei Jahren für den Verlag. In dieser Zeit hatte er nichts anderes als Comic-Serien gezeichnet, in deren Mittelpunkt übersinnliche Phänomene standen.
Steve stand auf und kam um seinen Schreibtisch herum. Er war sechsunddreißig Jahre alt, groß und schlank. Steve wusste, daß er gut aussah, bildete sich darauf nichts mehr ein. Er hatte ein gut geschnittenes Gesicht, braune Augen und braunes Haar. Ein guter Beobachter hätte jedoch Anzeichen von Müdigkeit in seinen Augen bemerkt. Steve tat seine Arbeit, weil sie gut bezahlt wurde, doch mit innerer Anteilnahme oder Freude war er nicht dabei.

heft/die_nacht_der_zombies.txt · Zuletzt geändert: 2016/12/19 11:02 von kinski2003