Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Command unknown: plugin_bookcreator_addtobook
heft:glenn_morton_steht_in_flammen

Titel:Glenn Morton steht in Flammen
Autor: John Ball
Originaltitel
Reihe:Dr. Morton Band 29
Titelbild:
VerlagAnne Erber, Sasbachwalden 1977

Wilbur Slight wird aufgefordert, in seinem Besitz befindliche Patente auszuliefern. Als er sich weigert, nimmt Dr. Morton seine Tochter als Geisel. Der Starrsinn des Vaters kostet Marylin Slight nacheinander einen Finger, eine Hand und schließlich fast einen ganzen Arm.
Selbst jetzt bildet Slight sich noch ein, den Kampf gewinnen zu können – auch wenn er das Leben seiner Tochter als Preis dafür zahlt.
Tatsächlich steht Dr. Morton plötzlich in Flammen. Nur dank Grimsbys beherztem Eingreifen entgeht er dem Tod.
Der ist Marylin Slight um so sicherer. Sie folgt ihren diversen Körperteilen ins Säurebad, und ihr Vater muss zusehen, wie sie sich ohne Rückstand auflöst.
Dr. Morton hat schließlich, was er haben wollte. Die Frage ist, ob Chefinspektor Quester, der im Auftrag von Scotland Yard einen erfolglosen Kampf für Wilbur Slight geführt hat, jemals erfahren wird, wer sein Gegner war…

heft/glenn_morton_steht_in_flammen.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/21 08:19 von kinski2003