Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:im_reich_der_kridan

Titel:Im Reich der Kridan
Autor: Alfred Bekker
Originaltitel
Reihe:Sternenfaust Band 10
Titelbild: Arndt Drechsler
Bastei Verlag, Bergisch Gladbach 2005

Das Licht des grünen Jademonds fiel auf die etwa 1,80 Meter große Gestalt, die in der Mauernische wartete. Sie war in einen dunklen Umhang gehüllt, dessen Kapuze tief ins Gesicht gezogen war. Nur die Spitze eines leicht nach unten gekrümmten Schnabels ragte aus der Dunkelheit hervor. Die vierfingrige Krallenhand eines vogelähnlichen Kridan kam unter dem groben Tuch des Umhangs zum Vorschein und raffte ihn etwas zusammen. Ein Geräusch ganz in der Nähe ließ den Kridan für eine Sekunde erstarren. Die Krallenhand verschwand unter dem Umhang und packte den Handgraser, der darunter verborgen war. „Bist du derjenige, der den Prediger sucht?“, fragte eine Stimme aus der vollkommenen Dunkelheit der schmalen, von drei- und vierstöckigen Gebäuden umsäumten Gasse.

„Ja“, bestätigte der Kridan und unterstrich seine Antwort mit einem schabenden Laut, den er mit Hilfe des Schnabels erzeugte. Ich bin gekommen, um den Prediger zu töten, fügte er in Gedanken hinzu, denn für Ketzer gibt es keinen Platz im Heiligen Imperium…

heft/im_reich_der_kridan.txt · Zuletzt geändert: 2016/09/21 12:10 von kinski2003