Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:revolte_auf_luna

Titel: Revolte auf Luna
Autor: Robert Quint
Originaltitel
Reihe:Die Terranauten Band 10
Titelbild:
Verlag Bastei, Bergisch-Gladbach 1980

Die Terranauten im Kampf gegen die Herrin der Mondkerker

Man schreibt das Jahr 2500 irdischer Zeitrechnung. Mächtige Konzerne beherrschen das Sternenreich der Erde. Jeder Widerstand gegen das Konzil der Konzerne wird von den mächtigen Polizeitruppen der Garde im Keim erstickt. Aber die Macht der Konzerne steht auf tönernen Füßen. Sie sind auf eine kleine Menschengruppe angewiesen, ohne deren PSI-Kräfte keine interstellare Raumfahrt möglich ist. Diese PSI-begabten Raumfahrer werden Treiber genannt. Doch die Treiber sollen durch Kaiserkraft, einen technischen Ersatz, abgelöst werden. Als sich die Treiber gegen die neue Energieform wehren und sich unter der Führung einer geheimen Widerstandsgruppe, der Terranauten, gegen das Konzil erheben, läßt der Konzilsvorsitzende Max von Valdec, sie gnadenlos durch die Grauen Garden verfolgen. Es gelingt Valdec die Treiber überall in der Galaxis zu internieren und zum Dienst zu zwingen.

Auch die Führer der Terranauten fallen in die Hände des Konzilsvorsitzenden. Zu ihnen gehören Llewellyn 709 und der Junge Konzernerbe David terGorden. Die beiden werden in die Mondkerker gebracht, das sicherste Gefängnis des Sonnensystems. Doch auf Luna gärt es. David und Llewellyn geraten mitten in die »Revolte auf Luna«.

heft/revolte_auf_luna.txt · Zuletzt geändert: 2017/10/24 07:42 von kinski2003