Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:spuren_im_weltraumfriedhof

Titel:Spuren im Weltraumfriedhof
Autor: Guido Seifert
Originaltitel
Reihe:Sternenfaust Band 141
Titelbild: Arndt Drechsler
Bastei Verlag, Bergisch Gladbach 2010

August 2271. Noch immer stehen die Solaren Welten unter dem Schock, den die verheerende Schlacht gegen die Kridan am 16. Juni 2271 ausgelöst hat. Während der „Operation Harmagedon“ waren plötzlich geheimnisvolle, quallenartige Angreifer aufgetaucht. Angreifer, die sich als unzerstörbar erwiesen, und die auch die Fixstrom-Anlage im Omicron-Eridani-System vernichteten. Viele Schiffe der Solaren Welten waren zerstört oder schwer beschädigt worden - darunter auch die STERNENFAUST. Die Reperatur des Star Cruisers dauerte fast zwei Monate. Doch jetzt endlich ist das Flagschiff wieder einsatzfähig, und die Crew unter dem Kommando von Admiral Vincent F. Taglieri brennt darauf, mehr über die mächtigen Fremden herauszufinden…

heft/spuren_im_weltraumfriedhof.txt · Zuletzt geändert: 2016/09/28 14:16 von kinski2003