Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Command unknown: plugin_bookcreator_addtobook
taschenbuch:die_elixiere_von_chubbid

Titel: Die Elixiere von Chubbid
Autor: Peter Griese
Originaltitel
Reihe:Perry Rhodan - Planetenromane Original Band 378
Titelbild: Alfred Kelsner
Verlag Heyne, München 1994

Wertvolle Ware verschwindet – das Spezialisten-Team der Hanse im Einsatz

Der Roman spielt dreieinhalb Jahre nach dem Aufbruch der Coma-Expedition, also Anfang 1206 NGZ, und schildert den ersten größeren Einsatz des Teams aus dem Hanse-Spezialisten Lafalle und dem Androiden Ikarus. Im ersten Kapitel gelingt es den beiden, einen verräterischen Abteilungsleiter der Kosmischen Hanse zu überführen, der wegen Spielsucht für die Akonen gearbeitet hat. Anschließend erhält das Team einen neuen, wichtigen Auftrag: Es geht um den 33.000 Lichtjahre entfernten Planeten Chubbid, mit dem seit sieben Jahren ein Handelsabkommen besteht. Chubbid liefert der Hanse eine Magugua, auch Gelzitter-Essenz, genannte Substanz, die nicht synthetisiert werden kann und sehr wirksam gegen Vergiftungen ist. Von den letzten zwei Warensendungen aus je zehn Containern sind jedoch aus unbekannten Gründen nur je zwei Container angekommen. Chubbid ist eher isoliert, Besucher dort ungern gesehen

taschenbuch/die_elixiere_von_chubbid.txt · Zuletzt geändert: 2018/12/13 11:52 (Externe Bearbeitung)