Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


buch:heyne_science_fiction_magazin_3

Titel: Heyne Science Fiction Magazin 3
Herausgeber: Wolfgang Jeschke
Originaltitel
Serie:Heyne Science Fiction Magazin Band 3
Übersetzer: Hannelore Hoffmann, Birgit Reß-Bohusch, Winfried Petri and Irene Holicki
Titelbild: H.R. Giger
ISBN: 3-453-30811-5
Verlag Heyne, München 1982

Das erste deutsche Science Fiction Magazin im Taschenbuch bringt Erzählungen und Kurzgeschichten der bedeutendsten SF-Autoren aus aller Welt, Interviews, Informationen über die Science Fiction Szene im In-und Ausland, Autorenporträts, Buchbesprechungen, Berichte über aufsehenerregende wissenschaftliche und technische Unternehmungen und spekulative Beiträge über Phänomene in den Grenzgebieten der Wissenschaft.

HEYNE SCIENCE FICTION MAGAZIN 3

In diesem Band finden Sie unter anderem den ersten Teil einer Untersuchung über mögliche Zusammenhänge zwischen Technologie, Literatur und Sexualität von Peter Gendolla, einen Aufsatz über die bemerkenswerte Planetenkonstellation im Frühjahr 1982 von Winfried Petri, einen Exkurs über die SF des bekannten amerikanischen Wissenschaftlers Carl Sagan, ein Interview mit der Grand Old Lady der SF, C. L. Moore, einen Nachruf auf Wolf Detlef Rohr von Rainer Eisfeld, ein Porträt des japanischen SF-Meisters Shinichi Hoshi von Michael Morgental, fünf Erzählungen von japanischen, tschechischen, amerikanischen und deutschen Autoren, Buchbesprechungen und selbstverständlich eine ausführliche Dokumentation über die Indizierung von Norman Spinrads »Der stählerne Traum«.

Inhalt (Auszug):

  • Nur eine Frage des Körpers • short story by Robert Sheckley (trans. of Body Game 1978)
  • Science Fiction - Eine Ansichtssache • essay by Carl Sagan
  • Die große Planetenparade 1982 • essay by Winfried Petri
  • A. P. Kazancev zum 75. Geburtstag • essay by uncredited
  • Kurd Lasswitz-Preis 1981 • essay by Uwe Anton
  • Das Haus im Nebelwald • short story by Karl-Ulrich Burgdorf
  • Der Roboter als Konkurrent auf dem Arbeitsmarkt • essay by various
  • Catherine Lucile Moore • interview of C. L. Moore • interview by Jeffrey M. Elliot
  • Nimm die Schätze und verlasse uns! • short story by Karl von Wetzky
  • „… und der Ring des Saturn kann niemanden mehr erschüttern“: In memoriam Wolf Detlef Rohr (1928-1981) • [Obituaries for 'Heyne Science Fiction Magazin'] • essay by Rainer Eisfeld
  • Science Fiction aus einer anderen Welt: Shinichi Hoshi • essay by Michael Morgental
  • „Hallo, komm raus!“ • short story by Shinichi Hoshi(trans. of おーいでてこーい? 1971)
  • Junggesellenmaschinen • • essay by Peter Gendolla
  • Können Affen sprechen? • short story by Kai Riedemann
  • Radiophonisches Reiseabenteuer ins All und retour • essay by Dieter Hasselblatt
  • Weitere Kürzungen am NASA-Budget • essay by Wolfgang Jeschke
  • „Der stählerne Traum“ und die Deutschen • essay by Wolfgang Jeschke
  • Der falsche Hebel • essay by uncredited
  • Die Hitler-Satire • essay by Thomas Le Blanc
  • Stellungnahme zu Presserezensionen von Norman Spinrads „Der stählerne Traum“ • essay by Dietrich Wachler
  • Der stählerne Traum: Eine Erklärung • essay by Norman Spinrad
  • Hitler, Jaggar und die Folgen • essay by Jörg Weigand
  • World SF - Chancen für die Zukunft • essay by Charlotte Winheller
  • Ausklang• short story by Jörg Weigand
  • Mein Riesenfehler beim Schwarzen Riesenloch • essay by Joern J. Bambeck
buch/heyne_science_fiction_magazin_3.txt · Zuletzt geändert: 2020/10/13 14:10 von kinski2003