Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


buch:sterbliche_goetter

Titel:Sterbliche Götter
Herausgeber:Manfred Kluge
Serie: THE MAGAZINE OF FANTASY AND SCIENCE FICTION Band 55
Originaltitel: THE MAGAZINE OF FANTASY AND SCIENCE FICTION 55
Übersetzer: Wulf H. Bergner
Titelbild:Emlynn Duffy
ISBN: 3-453-30621-X
Verlag Heyne, München 1980

Die Story von den Außerirdischen, die selbst eine Jahrtausende lange Reise durch die Galaxis in Kauf nahmen, nur um einen Menschen sterben zu sehen.
Die Story aus einer fernen Zukunft der Erde, in der die Sonne beinahe erloschen ist und die Bäume träumen und tanzen können.
Die Story von dem unsichtbaren Zwilling, der wie ein junger Kuckuck sich im Nest breitmachte, bis er es geschafft hatte.
Die Story von dem Revolvermann, der auf der Suche nach dem Mann-in-Schwarz in die Stadt mitten in der Wüste kam.
Die Story von dem Astronauten, der ein Spiel von den Sternen mitbrachte, das für die Menschheit einen wichtigen Schritt in ihrer Entwicklung bedeutete.

Inhalt:

  • Sterbliche Götter • Orson Scott Card (trans. of Mortal Gods 1979)
  • Virra • Terry Carr (trans. of Virra 1978)
  • Kuckuck • Owen Brookes (trans. of Cuckoo 1977) [as by Dulan Barber]
  • Der Revolvermann • [Roland] • Stephen King (trans. of The Gunslinger 1978)
  • Wohin die großen Schiffe gehen • Richard Cowper (trans. of Out There Where the Big Ships Go 1979)
buch/sterbliche_goetter.txt · Zuletzt geändert: 2020/08/20 11:59 von kinski2003