Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:schmarotzerplanet

  Titel: Schmarotzerplanet
Autor: W.A. Travers
Originaltitel
Reihe:Xtra Band 4
Titelbild: Rüdiger W. Wick
Verlag:HeinzMohlberg, Köln 2002

Spätherbst 2052: Janos Szardak und sein Schiff machen »Bekanntschaft« mit dem von ihnen so genannten Schmarotzerplanet. Sie kommen nur mit knapper Not mit dem Leben davon, denn der Planet versucht, sie mitsamt dem Schiff zu verschlingen (RD48: „Die Höllenwelt des Schmarotzers“). Zurück auf Terra, sorgt Szardak dafür, daß diese Welt auf den Index der sogenannten Verbotenen Welten kommt! Sommer 2054: Ein privates Raumschiff sendet einen Notruf, der auf Cent Field von der dortigen Hyperfunkanlage aufgefangen wird. Das Schiff eines Prospektors ist bei der Suche nach lohnender »Beute« offensichtlich illegal auf der Verbotenen Welt namens »Schmarotzerplanet« gelandet - und befindet sich in höchster Not. Flottenchef Dan Riker steht vor einer schwierigen Entscheidung, denn gerade ist ein Flottenmanöver unter der Leitung seines Stellvertreter Ted Bulton angelaufen, an dem ca. 90 Prozent der terranischen Kampfeinheiten teilnehmen. Der Rest ist für den Objektschutz des heimatlichen Sonnensystems und die Kolonialplaneten eingeteilt. Was soll des Freund des Commanders machen? Für eine kleine Gruppe die Sicherheit von Milliarden Menschen aufs Spiel setzen? Aber gleichzeitig bietet sich auch die Gelegenheit, dem Geheimnis des Schmarotzerplaneten auf die Spur zu kommen. Das soll ausgerechnet ein alter Kreuzer aus der Vorinvasionszeit herausfinden, mit einer ziemlich illustren Besatzung an Bord, denn es ist derzeit kein Kugelraumer abkömmlich, der sicher für einen solchen Auftrag besser geeignet wäre…

heft/schmarotzerplanet.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/18 07:43 von kinski2003