Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


buch:die_letzte_walstatt

Titel: Die letzte Walstatt
Autor: Stephen R. Donaldson
Originaltitel: The power that preserves (1977)
Serie:Die Chroniken von Thomas Covenant Band 3
Übersetzer: Horst Pukallus
Titelbild: Oliviero Berni
ISBN: 3-453-30742-9
Verlag Heyne, München 1981

Zweimal schon hat Thomas Covenant »das Land« betreten, die magische Welt, die neben unserer Wirklichkeit existiert. Er hört den verzweifelten Ruf der letzten Verteidiger des Landes gegen Lord Foul, den Beherrscher des Urbösen. Die letzte Festung wird belagert. Eine Welt droht in den Fluten der Finsternis zu versinken.
Nur Thomas Covenant, der an der Wirklichkeit des Landes zweifelt, es für die Ausgeburt seiner fiebrigen Phantasien hält, und der als Aussätziger an sich selbst verzweifelt, ist in der Lage, den dunklen Mächten entgegenzutreten, denn er hegt für sich keine Hoffnung mehr, und nichts kann ihn mehr schrecken. »Stephen R. Donaldson hat die größte Herausforderung für einen Erzähler angenommen und sie glänzend bestanden - eine völlig neue eigene phantastische Welt zu erschaffen, um sie mit dem Leser zu teilen, der schöpferische Phantasie schätzt.« Robert Bloch
»Die Bücher Stephen R. Donaldson sind voller seltsamer Geschöpfe. Man spürt die Zuneigung, die der Autor für sein
»Land« empfindet, und ihre Kraft und Lebendigkeit, denn er hat ein scharfes Auge für Details und ein echtes, tiefes Gefühl für »das Land«. Das macht es auch so real und lebendig, es wirkt realer und lebendiger als der prosaische Boden unserer Wirklichkeit, auf dem wir stehen.« Chicago Tribune Book World
Hiermit liegt der dritte Band der Chronik von Thomas Covenant dem Zweifler vor. Die vorangegangenen Bände »Lord Fouls Fluch« (HEYNE-BUCH Nr. 06/3740) und »Die Macht des Steins« (HEYNE-BUCH Nr.06/3795) sind bereits erschienen, ein vierter, »Das verwundete Land«, ist in Vorbereitung.

buch/die_letzte_walstatt.txt · Zuletzt geändert: 2020/09/24 10:57 von kinski2003