Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


buch:die_mars-chroniken

Titel:Die Mars-Chroniken
Autor: Ray Bradbury
Originaltitel: The Martian Chronicles 1950)
Übersetzer:Thomas Schlück
Titelbild: Karel Thole
ISBN: 3-453-30280-X
Verlag Heyne, München 1974

Die Mars-Chroniken, das Hauptwerk Ray Bradburys, gilt heute schon als der Klassiker der Science Fiction und erlebte zahllose Auflagen in aller Welt. Die romanhaft zusammengefügten Erzählungen berichten von der Begegnung zweier Rassen, die einander völlig fremd — und im Grunde doch so ähnlich — Sind. Die Geschichten vereinigen sich zur melancholischen, fein gesponnenen, nostalgischen Chronik, zu einem Stimmungsbild ohnegleichen; erzählen vom Scheitern der ersten Expedition, von der Landnahme, der stürmischen Entwicklung der Kolonie und vom Wieder- verlassen des roten Planeten; vom Verständnis — und vor allem vom Unverständnis — gegenüber einer fremden Kultur. So Sind die Episoden vor allem auch eine Chronik des Menschen mit seinen Stärken und Schwächen, verfremdet dargestellt auf der Bühne einer anderen Welt.

Einige der Episoden aus diesem Buch wurden unter der Regie von Michael Anderson für das Fernsehen verfilmt. In den Haupt- rollen: Rock Hudson als Col. John Wilder, Maria Schell als Anna Lustig, Wolfgang Reichmann als Lustig Senior und Vadim Glowna als Hinkston.

Inhalt:

  • Februar 1999: Ylla • (trans. of Ylla 1950)
  • Januar 1999: Raketensommer • (trans. of Rocket Summer 1950)
  • August 1999: Die Sommernacht • (trans. of The Summer Night 1949)
  • August 1999: Die Männer von der Erde • (trans. of The Earth Men 1948)
  • März 2000: Der Steuerzahler • (trans. of The Taxpayer 1950)
  • April 2000: Die Dritte Expedition • (trans. of Mars Is Heaven! 1948)
  • Juni 2001: Scheint der Mond in heller Pracht • [The Martian Chronicles] • (1974) • short story by Ray Bradbury (trans. of And the Moon Be Still As Bright 1948)
  • August 2001: Die Siedler • (trans. of The Settlers 1950)
  • Dezember 2001: Der grüne Morgen • (trans. of The Green Morning 1950)
  • Februar 2002: Die Heuschrecken • (trans. of The Locusts 1950)
  • August 2002: Nächtliche Begegnung • (trans. of Night Meeting 1950)
  • Oktober 2002: Das Ufer • (trans. of The Shore 1950)
  • April 2003: Die Musiker • (trans. of The Musicians 1950)
  • Februar 2003: Interim • (trans. of Interim 1950)
  • Juni 2003: Mit dem Kopf in den Wolken • (trans. of Way in the Middle of the Air 1950)
  • 2004-2005: Die Namen • (trans. of The Naming of Names 1950)
  • April 2005: Ascher II • [The Martian Chronicles] • (1974) • short story by Ray Bradbury (trans. of Usher II 1950)
  • August 2005: Die Alten • (trans. of The Old Ones 1950)
  • September 2005: Der Marsianer • (trans. of The Martian 1949)
  • November 2005: Der Gepäckladen • (trans. of The Luggage Store 1950)
  • November 2005: Schlechte Saison • (trans. of The Off Season 1948)
  • November 2005: Die Zuschauer • (trans. of The Watchers 1950)
  • Dezember 2005: Die leeren Städte • (trans. of The Silent Towns 1949)
  • April 2026: Die langen Jahre • (trans. of The Long Years 1948)
  • August 2026: Es werden kommen leise Regen • (trans. of There Will Come Soft Rains 1950)
  • Oktober 2026: Das ewige Picknick • (trans. of The Million Year Picnic 194
buch/die_mars-chroniken.txt · Zuletzt geändert: 2019/06/26 15:27 von kinski2003