Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:1194._hundertsonnendaemmerung

Titel: Hundertsonnendämmerung
Autor: Ernst Vlcek
Originaltitel
Reihe:Perry Rhodan Band 1194
Zyklus: 17: Die Endlose Armada
Titelbild: Johnny Bruck
Verlag Pabel-Moewig, Rastatt 1984

Kazzenkatts Triumph – ein Chronofossil wird erobert

Auf Terra, auf den anderen Welten und Stützpunkten der Menschheit, sowie auf den von Menschen und Menschheitsabkömmlingen betriebenen Raumschiffen, schreibt man gegenwärtig den August des Jahres 427 NGZ.

Nach der Gefahr, die von Vishna ausging, die inzwischen glücklicherweise mit den Kräften des Positiven gemeinsame Sache macht, kommt eine neue Bedrohung auf die Milchstraße zu. Sie manifestiert sich in dem Moment, als die Kosmokraten Vishna und Taurec das Leuchtfeuer von Gorgengol aktivieren, das der Endlosen Armada, die sich noch in der entfernten Galaxis M 82 befindet, den künftigen und für alle Zivilisationen gefahrlosesten Weg durch die Milchstraße weisen soll.

Der geplante Zug der Endlosen Armada ruft den Herrn des Chaos auf den Plan. Von Kazzenkatt geführt, greifen die Elemente des Chaos zuerst in der von den Blues besiedelten Eastside der Galaxis an und versuchen, Gatas, ein so genanntes Chronofossil, zu erobern.

Als ihnen dank dem schnellen Eingreifen der galaktischen Kräfte der Erfolg versagt bleibt, wendet sich Kazzenkatt, das Element der Lenkung, der Welt der Posbis zu. Kazzenkatt ersinnt einen diabolischen Plan – und damit beginnt die HUNDERTSONNENDÄMMERUNG …

heft/1194._hundertsonnendaemmerung.txt · Zuletzt geändert: 2017/03/21 19:34 von kinski2003