Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:1608_._ennox_an_bord

Titel:Ennox an Bord
Autor: Horst Hoffmann
Originaltitel
Reihe:Perry Rhodan Band 1608
Zyklus: Zyklus 23: Die Ennox
Titelbild: Johnny Bruck
Verlag Pabel-Moewig, Rastatt 1992

Invasion auf der ATLANTIS – das Chaos bricht aus

Am 10. Januar des Jahres 1200 NGZ, genau um 5 Uhr 33 Galaktischer Standardzeit, bricht über die Welten des Solsystems und das benachbarte Raumgebiet eine Katastrophe herein, die die gesamte auf 5-D-Basis arbeitende Technik lahmlegt und somit eine Tote Zone erzeugt. 26 Jahre nach den dramatischen Ereignissen um die Superintelligenz ES wird die solare Menschheit damit in eine neue existenzbedrohende Krise gestoßen.

Im April 1200 NGZ haben die wichtigsten Galaktiker außerhalb der Toten Zone natürlich längst gehandelt. So hat Atlan von Olymp aus eine großangelegte Operation gestartet, mit der die Ausmaße des Gebiets der Hyperraum-Parese bestimmt werden können.

Perry Rhodan dagegen liegt mit der ODIN in der Toten Zone fest. Es gibt keine Möglichkeiten der hypertechnischen Kommunikation zwischen denen, die von der Hyperraum-Parese betroffen sind, und denjenigen, die ihnen von außen Hilfe zu bringen versuchen. Das ändert sich erst, als die Ennox erscheinen.

Nur sie können Nachrichten von Atlan in die Tote Zone hineinbringen, aber sie sind Plagegeister der allerersten Ordnung. Die Besatzung der ODIN bekommt das zu spüren, denn sie hat plötzlich ENNOX AN BORD …

heft/1608_._ennox_an_bord.txt · Zuletzt geändert: 2017/05/04 07:46 von kinski2003