Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:2244_._buergergarde_terrania

Titel: Bürgergarde Terrania
Autor: Horst Hoffmann
Originaltitel
Reihe:Perry Rhodan Band 2244
Zyklus: Zyklus 33: Der Sternenozean
Titelbild:Ralph Voltz
Verlag Pabel-Moewig, Rastatt 2004

Die Lage auf der Erde wird prekär – ein selbsternannter Marschall greift ein

Während die Milchstraße noch mit dem Hyperimpedanz-Schock und seinen Folgen zu kämpfen hat, dem völligen Versagen der galaktischen Hightech, steht Perry Rhodans Heimat wieder einmal im Fokus übergeordneter Mächte.

Die Sonne Sol – umschrieben als »sechsdimensional schimmerndes Juwel« – birgt allem Anschein nach die seit Jahrmillionen toten Überreste der Superintelligenz ARCHETIM. Ebendiese Reste werden seit mehr als einem halben Jahr aus der Ferne angezapft. Der Verursacher dieses Vorgangs scheint identisch zu sein mit dem Gott eines geheimnisvollen Kultes, der seither auf Terra immer mehr Anhänger gewinnt.

Die »Jünger« Gon-Orbhons, allen voran ihr charismatischer Verkünder Carlosch Imberlock, fordern den Verzicht auf alle Technik – und sie sind bereit, ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen. Obwohl es nicht direkt beweisbar ist, werden Anhänger Gon-Orbhons zu Selbstmordattentätern.

Die Regierung der LFT kann offiziell nichts unternehmen – was die Bürger Terras immer stärker gegen den Kult selbst aufbringt. So entsteht die BÜRGERGARDE TERRANIA …

heft/2244_._buergergarde_terrania.txt · Zuletzt geändert: 2017/09/05 19:48 von kinski2003