Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:598.die_para-bank

Titel: Die Para-Bank
Autor: William Voltz
Originaltitel
Reihe:Perry Rhodan Band 598
Zyklus: 9 : Die Altmutanten
Titelbild: Johnny Bruck
Verlag Pabel-Moewig, Rastatt 1972

Zwischenfall in Tolots Sternenballung – ein Haluter sucht den Kampf

Auf Terra und den übrigen Menschheitswelten schreibt man Ende Juli des Jahres 3444 – das heißt, es ist nur noch eine ganz kurze Frist bis zum Termin der Neuwahlen zum Amt des Großadministrators.

Doch Perry Rhodan hat noch immer keine Zeit, sich persönlich um seine Wiederwahl zu kümmern. Dem Großadministrator geht es vor allem darum die schrecklichen Folgen der Asporc-Katastrophe, für die die Menschheit indirekt verantwortlich ist, zu beseitigen und die acht Second-Genesis-Mutanten, seine alten Mitstreiter beim Aufbau des Solaren Imperiums, am Leben zu erhalten und zudem eine Invasion des Solsystems zu verhindern. Deswegen hält Perry Rhodan sich mit der MARC POLO, seinem Flaggschiff, in der Nähe des galaktischen Zentrums auf und kämpft gegen die Gefahr, die von den Paramags ausgeht.

Dann, als WABE I, die Absprungbasis der Invasoren, der endgültigen Vernichtung entgegengeht und Unterstützung für ihn eintrifft, kann Perry Rhodan an die Rückkehr denken. Er setzt sich ab unter Mitnahme eines Himmelskörpers. Dieser Himmelskörper soll den Altmutanten als neue und sichere Heimat dienen – und als PARA-BANK …

heft/598.die_para-bank.txt · Zuletzt geändert: 2017/01/03 19:53 von kinski2003