Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:chirons_hoellenbraut

Titel: Chirons Höllenbraut
Autor: Robert Lamont
Geschrieben von W. K. Giesa
Originaltitel
Reihe:Professor Zamorra Band 449
Titelbild: L. M. Roca
Verlag Bastei, Bergisch Gladbach 1991

Ahnungslos trat Nicole Duval aus der Bibliothek auf den langen Korridor des Seitentraktes von Chäteau Montagne hinaus. Sie hatte in einem der Bücher etwas nachschlagen wollen, es aber nicht finden können, und war mit ihren Gedanken noch in diese Angelegenheit vertieft. Galoppierender Hufschlag riß sie aus ihren Überlegungen. Sie wirbelte herum. Da raste er heran - ein Mann auf einem Pferd? Nein! Beides, Mensch und Pferd! Ein Zentaur! Nicole fand keine Zeit mehr, sich zu fragen, wie dieses mythische Wesen ins Chäteau gekommen war. Sie schaffte es gerade noch, sich zur Seite zu werfen und in die Türnische zu pressen, da war der Zentaur auch schon heran. Er füllte mit seiner Körperbreite fast den ganzen Korridor aus und hämmerte mit wirbelnden Hufen an Nicole vorbei. Sie hörte sein höhnisches Lachen. Gleich würde er, weil der Korridor abknickte, gegen die Wand prallen, weil er mit seinem Galopp-Tempo die Kurve nicht schaffte. Er wurde aber auch nicht langsamer. Nicole schrie auf, als er die massive Steinmauer erreichte. Aber dann krachte es nicht, sondern er verschwand durch die feste Wand, die ihn einfach schluckte …

heft/chirons_hoellenbraut.txt · Zuletzt geändert: 2018/11/17 17:20 von kinski2003