Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:das_ende_einer_aera

Titel:Das Ende einer Ära
Autor: Thomas Höhl
Originaltitel
Reihe:Sternenfaust Band 172
Titelbild: Arndt Drechsler
Bastei Verlag, Bergisch Gladbach 2011

April 2273: Seit die Orphanen, die einst von den „Toten Göttern“ erschaffenen Kunstwesen, von den Menschen besiegt werden konnten, wagenn sich immer mehr übermächtige Alienrassen aus ihren Schlupflöchern.
Den Anfang machten die Wanagi, die sich auf Makato Zan in einer Dimensionsverschiebung befunden hatten und die nun mit der Grönland-Kolonie Mayen Thule undurchschaubare Invasionspläne verfolgen. Hinzu kamen die Kad'Chie, Nachfahren der Wissensvernichter, die seit Jahrtausenden im Verborgenen die Fäden zogen und die aufgrund der hyperdimensionalen Dissolvierung nicht länger im HD-Raum zu existieren vermögen. Sie alle verfolgen unterschiedliche Ziele, und nur eines ist klar: Keinem von ihnen haben die Solaren Welten auch nur das Geringste entgegenzusetzen.

heft/das_ende_einer_aera.txt · Zuletzt geändert: 2016/09/29 07:27 von kinski2003