Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:das_mondschein-monster

Titel: Das Mondschein-Monster
Autor: Jason Dark
Geschrieben von Helmut Rellergerd
Originaltitel
Reihe:John Sinclair Band 1083
Titelbild: Del Nido
Verlag Bastei , Bergisch Gladbach 1999

Sturm über Aibon! Entfesselte Gewalten, die mächtige Wolkenberge vor sich her drückten wie deformierte Bälle, um den Himmel frei zu bekommen. Wind, der auch seine gierigen, unsichtbaren Krallen nach dem Boden ausstreckte, der wuchtig in die Bäume hineinfuhr, sie bog wie Gummi, der Sträucher und Buschwerk schüttelte, als wollte er alles aus dem Boden reißen, der den Staub erfaßte, ihn zu Wirbeln hochdrehte und sich vor sich herjagte. Der Orkan schäumte das Wasser der kleinen Seen auf und verwüstete alles, was nicht fest genug im Boden verankert war, um abschließend als schreiendes und heulendes Ungeheuer ein gewaltiges und düsteres Felsmassiv zu umtoben, das sich ihm als Barriere in den Weg gestellt hatte. Der Sturm hatte es geschafft, den Himmel wolkenfrei zu fegen. Nur letzte Schleier in der Ferne, das war alles. Ansonsten gab es nur die weite, unendlich scheinende Leere - und das Licht!

heft/das_mondschein-monster.txt · Zuletzt geändert: 2018/05/25 15:36 von kinski2003