Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:das_satanszeichen

Titel: Das Satanszeichen
Autor: A.F.Mortimer
Originaltitel
Reihe:Gespenster-Krimi Band 58
Titelbild:
Verlag Bastei, Bergisch Gladbach 1974

Die kleine grauhaarige Hebamme lächelte beruhigend. „Es ist gleich vorbei“, sagte sie. Jennifer lag schweißüberströmt im Bett. Ihr dunkelbraunes Haar klebte wirr an den naßgeschwitzten Wangen. Sie warf den Kopf stöhnend hin und her. Angst und Schmerzen verzerrten ihr hübsches Gesicht. Sie war noch jung. Erst neunzehn. Und sie erwartete ihr erstes Baby. Jennifer Steel keuchte. Gott, die Schmerzen. Die furchtbaren Schmerzen. Warum muß das nur so schrecklich weh tun? dachte sie, während die Wehen stärker wurden, so entsetzlich schmerzten. Die furchtbare Anstrengung rötete ihr junges Gesicht. „Still!“ sagte die Hebamme eindringlich. „Still! Ganz still jetzt. Gleich ist es überstanden!“ Sie trat aus der Nische. In anderen Nischen lagen ebenfalls Frauen, die kurz vor der Niederkunft standen. „Doktor!“ rief die Hebamme. „Doktor! Hier ist es soweit!“ Der schwarzhaarige Mann im blütenweißen Ärztekittel kam mit schnellen Schritten zu Jennifers Nische. Er war groß, schlank und hatte einen schwarzen Oberlippenbart. Jennifer stöhnte.

heft/das_satanszeichen.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/24 08:53 von kinski2003