Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


heft:der_bote_des_grauens_reihe_gespenster-krimi

Titel: Der Bote des Grauens
Autor: A.F.Mortimer
Originaltitel
Reihe:Gespenster-Krimi Band 36
Titelbild: Vilanova
Verlag Bastei, Bergisch Gladbach 1974

„Aaahh!“ Der entsetzliche Schrei gellte markerschütternd durch die nebelverhangene Winterlandschaft. Ein Schrei, wie ihn nur ein Mensch hervorbringt, der sich in größter Lebensgefahr befindet. Sie befanden sich mit dem Sessellift auf der Talfahrt. Das Ehepaar Burger und das Ehepaar Clauss. Der fürchterliche Nebel war so dicht, daß keiner den anderen sehen konnte. Keiner konnte den Sessel vor sich erkennen. Eine graue Brühe, die sich feucht in die Gesichter der zu Tal fahrenden Personen legte. Und nun dieser entsetzliche Schrei. Aus dem Nichts gekommen und gleich wieder verstummt. Hildegard Burger konnte den Sessel ihres Mannes zwar nicht sehen, aber sie wußte, daß Richard oben bei der Bergstation vor ihr aufgestiegen war. Und vor Richard mußte Bruno Clauss sitzen. Der fürchterliche Schrei war ihr durch Mark und Bein gefahren. Aufgeregt versuchte sie mit ihren Augen den dicken Nebelschleier zu durchdringen. „Richard!“ rief sie mit zittriger Stimme. Sie räusperte sich und rief noch einmal: „Richard!“ Diesmal klang es schrill, veränstigt und besorgt.

heft/der_bote_des_grauens_reihe_gespenster-krimi.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/21 13:42 von kinski2003